Aktuelles

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Basis der §§ 28 IfSG sowie 14 Abs. 1 OBG wurden wir angewiesen folgender Allgemeinverfügung folge zu leisten.

"Besuchseinschränkungen für vollstationäre Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe, in denen besonders schutzbedürftige Personen leben sowie für anbieterverantwortete Wohngemeinschaften im Sinne des § 24 Abs. 3 - 5 Wohn- und Teilhabegesetz"

Unter anderem ist hier das Besuchen der versorgten Menschen geregelt.

Besuche sind ab sofort auf das Notwendige zu beschränken, je Bewohnerin / je Bewohner im Regelfall eine Person je Tag. Die Besuche sollen max. eine Stunde dauern. Besuche sind nur noch auf den Zimmern erlaubt.